Pflegehinweise

Naturholz-Pflege

Holz ist ein Naturprodukt dessen Dauerhaftigkeit durch Witterungseinflüsse und biologische Einwirkungen bestimmt wird. Die nachfolgend beschriebenen Holzschutz- und Pflegemaßnahmen tragen dazu bei, die Dauerhaftigkeit Ihrer myKOKON Möbel zu verlängern.

Physikalischer Holzschutz durch einen Holzschutzanstrich

Das Holz unserer Möbelkollektion ist durch einen wetterbeständigen und deckenden Holzanstrich auf Basis von Kunstharzen und natürlichen Ölen geschützt. Der feuchtigkeitsregulierende Anstrich ist wasser- und schmutzabweisend und schützt das Holz wirksam gegen normale Umwelt- und Witterungseinflüsse.

Der Holzschutzanstrich ist für den Innen- und Außenbereich entwickelt. Im Außenbereich empfehlen wir alle zwei Jahre eine Erneuerung des Anstrichs.

Konstruktiver Holzschutz

Bei einer Lagerung im Freien, empfehlen wir die Möbel im Winter mit einer wasserabweisenden Hülle zu überdecken. Zur Vermeidung eines Feuchtigkeitsstaus sollte eine ausreichende Luftzirkulation ermöglicht werden.

Holzreinigung

Die Möbelreinigung sollte mit milder Seifenlauge und warmen Wasser erfolgen. Bitte verwenden Sie keinen Hochdruckreiniger, da dieser den Schutzanstrich und die darunter liegende Holzstruktur zerstören kann.

Naturholz-Eigenschaften

Kein Baum und folglich kein Naturholz gleicht dem anderen. Die folgenden naturgegebenen Eigenschaften machen jedes myKOKON Möbel zu einem Unikat, und sind kein Grund zur Reklamation:

  • Schwinden und Quellen in Abhängigkeit der Luftfeuchte
  • Trockenrisse
  • Äste
  • Harzaustritte
  • Markröhren
  • raue Oberflächenbereiche
  • variierende Farbschattierungen

Um den Charakter von Palettenmöbeln zu wahren, belassen wir bei der myKOKON Möbelkollektion das Massivholz des Rahmens natürlich und ungeschliffen. Eine Ausnahme ist aus Gründen des Sitzkomforts die oberste Brettlage.